Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Herzogtum Schleswig bis 1867

Abt. 202: Schleswigsche Dorfschaften und Landgemeinden

Geschichte

In diesem Bestand sind Archivalien von Dorfschaften und Landgemeinden des Herzogtums Schleswig zusammengefasst. Dorfschaften waren als Zusammenschluss der Bauern eines Ortes eine frühe Form der Selbstverwaltung in vorpreußischer Zeit. Mit der Gründung der preußischen Provinz Schleswig-Holstein wurde durch die Einführung der Landgemeindeordnung am 22. September 1867 eine neue kommunale Verwaltungsstruktur mit den Landgemeinden als unterste Verwaltungseinheit geschaffen.

Bestandsgeschichte

Die Überlieferung schleswigscher Dorfschaften und Landgemeinden war zunächst Teil des Bestandes Abt. 195, aus dem die Dorfschafts- und Gemeindebestände nach und nach herausgelöst wurden und seitdem Abt. 202 bilden. Der Bestand setzt sich aus einzelnen Abgaben verschiedener Amtsstellen und Privatpersonen zusammen. Die Überlieferung hat daher einen wenig geschlossenen und eher zufälligen Charakter.

zu den Unterabteilungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abt. 202.1: Archsum auf Sylt, Dorfschaft

Verteilungsprotokoll der Bauervögte; Flurkartenbuch.

0,1 lfm

1782-1793


Abt. 202.2: Arenholz, Dorfschaft

Der Bestand befindet sich als Depositum im Landesarchiv.

Moore; Vermessung; Steuern; Jagd.

0,5 lfm

1791-1924


Abt. 202.3: Gettorf, Gemeinde

Gemeinde; Rechnungen und Steuern; Justiz und Polizei; Kirchen, Schule und Arme; Krankenkassen; Gewerbe; Brandsachen und Wasserlösung; Wege und Eisenbahnen; Grundstücke und Bausachen; Militär; Landwirtschaft und Jagd.

5 lfm

1864-1934

Der Bestand ist durch ein separates Findbuch erschlossen.


Abt. 202.6: Groß Wittensee, Dorfschaft

Armenrechnungsbuch.

0,1 lfm

1844-1867


Abt. 202.4: Haby-Lehmsiek, Gemeinde

Erdbuch; Rechnungen; Steuern.

0,5 lfm

1779-1928


Abt. 202.5: Hamdorf, Gemeinde

Grundstücke; Chausseen; Schule; Wasserlösung; Arme; Hebammen; Fähren; Forsten, Jagd, Fischerei und Deiche; Erdbuch.

0,1 lfm

1801-1937


Abt. 202.7: Holm und Goosholz, Dorfschaften

Fischereirechte.

0,1 lfm

1724-1921


Abt. 202.8: Hüsby, Gemeinde

Wege.

0,1 lfm

1887-1897


Abt. 202.9: Lürschau, Dorfschaft

Erbheuer Lürschauer See.

0,1 lfm

1766-1853


Abt. 202.10: Marienthal, Gemeinde

Landwirtschaft; Steuern.

0,5 lfm

1868-1953


Abt. 202.11: Norstedt, Dorfschaft

Feldscheidevergleich mit Bohmstedt.

0,1 lfm

1685


Abt. 202.12: Olderup, Dorfschaft

Betglocke; Wege; Kriminalkosten; Kaufverträge.

0,1 lfm

1826-1862


Abt. 202.13: Sterup, Gemeinde

Landwirtschaftliche Grundstücke.

0,1 lfm

1679-1890


Abt. 202.14: Süderlügum, Gemeinde

Gemeindevorsteher; Schneeräumung; Grenzen; Reallasten.

0,1 lfm

1868-1895


Abt. 202.15: Tolk, Gemeinde

Rechnungsbuch.

0,1 lfm

1783-1893