Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Herzogtum Lauenburg bis 1876

Abt. 255: Behörden der Freien und Hansestadt Hamburg

Geschichte

Die Abteilung enthält Akten hamburgischer Behörden über die infolge des Groß-Hamburg-Gesetzes 1937 auf Preußen übergegangenen Enklaven in Stormarn und Lauenburg.

Bestandsgeschichte

Die Akten wurden nach 1937 ausgeliefert, aber von den preußischen Behörden nicht fortgeführt. Fortgeführte Akten sind in die Bestände der Behörden eingeordnet, die sie jeweils fortgeführt haben.

Summarische Angaben zum Inhalt

Finanzdeputation: Beimoor bei Groß Hansdorf; Heinrichshof in Geesthacht. - Hanseatisches Oberlandesgericht: Partikularrecht Lübecks betreffend Personal. - Medizinalkollegium: Apotheke in Geesthacht.

Umfang 0,5 lfm | Laufzeit 1730-1937