Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Justiz seit 1867

Abt. 355: Amtsgerichte

Geschichte

1867 wurden in Schleswig-Holstein 86, im Herzogtum Lauenburg 5 erstinstanzliche Amtsgerichte eingerichtet. Sie waren damals die ersten Gerichte dieser Art in Preußen. 1879 wurden sie im Zuge der Neugliederung des Gerichtswesens aufgelöst und 70 Amtsgerichte neu begründet. Die Amtsgerichte Eutin und Schwartau im Fürstentum Lübeck gab es bereits seit 1861. Durch wiederholte Zusammenlegungen kleinerer Gerichtsbezirke kam es zu einer Verringerung der Amtsgerichtszahl in Schleswig-Holstein bis zum Jahr 1995 auf 30.

Bestandsgeschichte

Die Überlieferung der einzelnen Amtsgerichte ist nach Art und Umfang unterschiedlich. Nachstehend sind nur die Überlieferungsschwerpunkte und die Besonderheiten aufgeführt. Die Schuld- und Pfandprotokolle, die 1867 insbesondere von den Ämtern übernommen und bis zur Einführung der Grundbücher 1884/86 in alter Form und nach überkommener Distriktseinteilung fortgeführt wurden, sind in die Bestände der Ämter und Landschaften (Abt. 100 ff.) eingeordnet worden und dort zu suchen. Die erst 1860/61 in Lauenburg eingerichteten Schuld- und Pfandprotokolle befinden sich hingegen in Abt. 355. Das Amtsgericht Lübeck gehört nach einer Vereinbarung von 1948 zum Sprengel des Archivs der Hansestadt Lübeck.

zu den Unterabteilungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abt. 355.1: Ahrensbök

Das Amtsgericht Ahrensbök wurde 1867 eingerichtet und 1933 aufgelöst.

Strafsachen; Handelsregisterakten B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Testamente und Nachlassakten; Justizverwaltung; Stellakten (Akten über die Hufen- und Katenstellen in den einzelnen Dörfern; sie wurden seit dem ausgehenden 18. Jh. beim Amt, seit der Errichtung des Amtsgerichts bei diesem geführt und reichen bis zur Anlegung der Grundbücher 1891).

17 lfm

(18. Jh.-) 1867-1933 (-1942)

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Ahrensbök befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.2: Ahrensburg

Das Amtsgericht Ahrensburg wurde 1867 eingerichtet.

Konkursakten; Handelsregisterakten A; Todeserklärungen; Stiftungsakten; Justizverwaltung; Personalakten.

2 lfm

1876-1971


Abt. 355.6: Bad Bramstedt

Das Amtsgericht Bramstedt wurde 1867 eingerichtet und 1983 aufgelöst.

Genossenschaftsregisterakten; Testamente und Nachlassakten; Erbhofakten.

16 lfm

1868-1968


Abt. 355.53: Bad Schwartau

Das Amtsgericht Schwartau wurde 1861 eingerichtet.

Zivilsachen; Zivilprozessregister; Konvokationssachen; Konkursakten; Strafsachen; Strafprozessregister; Stellakten, teils bis Ende des 17. Jh. zurückreichend (vgl. Abt. 355.1 Ahrensbök); getilgte Dokumente zum Schuld- und Pfandprotokoll; Handelsregisterakten B; Testamentenbücher; Nachlassakten; Vormundschaftssachen; Adoptionen; Erbhofakten; Justizverwaltungsakten; Personalakten; Gefangenenregister des Gerichtsgefängnisses Schwartau.

36 lfm

(17. Jh.-) 1861-1954


Abt. 355.3: Bargteheide

Das Amtsgericht Bargteheide wurde 1867 eingerichtet und 1970 aufgelöst.

Grundakten; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Testamente und Nachlassakten; Erbhöferollen und Erbhofakten; Realrepertorien; Gebäudesteuerrollen und Flurbücher.

15 lfm

(18. Jh.-) 1867-1967


Abt. 355.4: Bordesholm

Das Amtsgericht Bordesholm wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Testamente und Nachlassakten.

3 lfm

(1841-) 1867-1943

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Bordesholm befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.5: Bornhöved

Das Amtsgericht Bornhöved wurde 1867 eingerichtet und 1871 aufgelöst.

Testamente und Nachlassakten.

0,1 lfm

1868-1871 (-1874)


Abt. 355.7: Bredstedt

Das Amtsgericht Bredstedt wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Strafsachen; Todeserklärungen; Vormundschafts-, Pflegschafts- und Beistandsakten; Unterbringungssachen.

2 lfm

1885-1975 (-2000)


Abt. 355.8: Burg auf Fehmarn

Das Amtsgericht Burg auf Fehmarn wurde 1867 eingerichtet und 1976 aufgelöst.

Vormundschaftsregister; Schiedsmannsprotokoll; Erbhofakten; Justizverwaltung; Kirchenaustritte; Arrestbuch der Jugendstrafanstalt; Flurbücher; Gebäudesteuerrollen; Namensregister von Grundeigentümern.

5 lfm

(1860) 1867-1963

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Burg auf Fehmarn befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.9: Eckernförde

Das Amtsgericht Eckernförde wurde 1867 eingerichtet.

Zivilsachen; Testamente; Erbhofakten; Justizverwaltung.

8 lfm

1868-1963


Abt. 355.10: Elmshorn

Das Amtsgericht Elmshorn wurde 1867 eingerichtet.

Konkursakten; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Todeserklärungen; Certenprotokolle (Nebenbücher zu den beim Amtsgericht fortgeführten Schuld- und Pfandprotokollen) des Klosters Uetersen und des Fleckens Elmshorn.

17 lfm

1867-1996


Abt. 355.11: Eutin

Das Amtsgericht Eutin wurde 1861 eingerichtet.

Strafsachen; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Nachlassakten; Nachlasspflegschaften und Testamente; Justizverwaltung; Gefangenenverzeichnisse des Gerichtsgefängnisses 1930-1937; Stellakten (vgl. Abt. 355.1 Ahrensbök); Extrakte aus den Schuld- und Pfandprotokollen zur Vorbereitung der Grundbücher.

25 lfm

(18. Jh.-) 1861-1960


Abt. 355.12: Flensburg

Das Amtsgericht Flensburg wurde 1867 eingerichtet.

Zivilsachen; Zwangsversteigerungs- und Konkursakten; Strafsachen; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Gesellschaftsregisterakten; Seeschiffsregisterakten; Schiffsbauregisterakten; Todeserklärungen; Vormünderprotokolle; Adoptionen; Entmündigungen; Stiftungsakten; Erbhofakten; Generalakten und Streitsachen des Anerbengerichts; Generalakten des Erbgesundheitsgerichts.

98 lfm

1867-1988


Abt. 355.13: Friedrichstadt

Das Amtsgericht Friedrichstadt wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Strafsachen; Todeserklärungen; Erbhöferollen und Erbhofakten; Realrepertorien; Unterbringungssachen.

9 lfm

1869-1975


Abt. 355.14: Garding

Das Amtsgericht Garding wurde 1867 eingerichtet und 1959 aufgelöst.

Zivilsachen; Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Vormundschafts- und Pflegschaftsakten; Erbhofakten.

4 lfm

1889-1959


Abt. 355.15: Geesthacht

Das Amtsgericht Geesthacht wurde 1957 eingerichtet.

Grundbücher von Geesthacht und Düneberg, geschlossen 1937; Aufwertungsakten.

7 lfm

1885-1937


Abt. 355.16: Glückstadt

Das Amtsgericht Glückstadt wurde 1867 eingerichtet und 1982 aufgelöst.

Todeserklärungen; Testamente und Nachlassakten; Justizverwaltung.

4 lfm

(1864-) 1867-1980


Abt. 355.17: Hadersleben

Das Amtsgericht Hadersleben wurde 1867 eingerichtet und 1920 bei der Abtretung Nordschleswigs an Dänemark aufgelöst.

Strafsachen.

1 lfm

1884-1912


Abt. 355.18: Heide

Das Amtsgericht Heide wurde 1867 eingerichtet und 1971 aufgelöst.

Erbhofakten.

7 lfm

1934-1943


Abt. 355.19: Heiligenhafen

Das Amtsgericht Heiligenhafen wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Justizverwaltung.

0,5 lfm

1879-1963


Abt. 355.20: Hohenwestedt

Das Amtsgericht Hohenwestedt wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Strafsachen; Testamente; Vormundschafts- und Pflegschaftsakten.

3 lfm

1867-1961

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Hohenwestedt befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.21: Husum

Das Amtsgericht Husum wurde 1867 eingerichtet.

Zivilsachen; Strafsachen; Todeserklärungen; Unterbringungssachen; Vereinsregisterakten; Handelsregisterakten B.

16 lfm

1874-1991


Abt. 355.22: Itzehoe

Das Amtsgericht Itzehoe wurde 1867 eingerichtet.

Zeichen-, Formen-, Gesellschafts- und Prokurenregister; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Seeschiffsregisterakten; Todeserklärungen; Kirchenaustritte; Nachlassakten; Vormundschafts-, Pflegschafts- und Beistandsakten; Fürsorgeerziehungs- und Schutzaufsichtsakten.

30 lfm

1867-1995


Abt. 355.23: Kappeln

Das Amtsgericht Kappeln wurde 1867 eingerichtet.

Zivilsachen; Nachlassakten; Personalakten.

1 lfm

1868-1991

Grundbücher des Amtsgerichts Kappeln befinden sich in Abt. 356.


Abt. 355.24: Kellinghusen

Das Amtsgericht Kellinghusen wurde 1867 eingerichtet und 1982 aufgelöst.

Todeserklärungen.

1 lfm

1951-1969


Abt. 355.25: Kiel

Das Amtsgericht Kiel wurde 1867 eingerichtet.

Strafsachen; Generalakten betreffend Schiedsmänner; Grundakten zum Schuld- und Pfandprotokoll des Obergerichts Schleswig (Abt. 50.3); Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Seeschiffsregisterakten; Schiffbauregisterakten; Todeserklärungen; Kirchenaustritte; Testamente; Vormundschaftsakten; Fürsorge- und Schutzaufsichtsakten; Erbhofakten; Personalakten; Akten des Erbgesundheitsgerichts Kiel.

77 lfm

1868-1998

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Kiel befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.26: Krempe

Das Amtsgericht Krempe wurde 1867 eingerichtet und 1982 aufgelöst.

Todeserklärungen; Testamente und Nachlassakten; Erbhofakten; Grundeigentümerverzeichnisse und Realrepertorien.

8 lfm

1867-1970


Abt. 355.27: Lauenburg

Das Amtsgericht Lauenburg wurde 1870 eingerichtet.

Zivilsachen; Handelsregister; Testamente und Nachlassakten; Vormundschafts-, Pflegschafts- und Beistandschaftsakten; Stiftungsakten; Erbhofakten; Schuld- und Pfandprotokolle.

18 lfm

(18. Jh.-) 1870-1950

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Lauenburg befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.28: Leck

Das Amtsgericht Leck wurde 1867 eingerichtet und 1974 aufgelöst.

Konkursakten; Handelsregisterakten A; Todeserklärungen; Testamente; Erbhofakten und Anerbenstreitsachen; Justizverwaltung; Schiedsmannsprotokolle.

7 lfm

1867-1973


Abt. 355.30: Lunden

Das Amtsgericht Lunden wurde 1867 eingerichtet und 1932 aufgelöst.

Testamente; Standesregisterberichtigungen; Aufwertungsakten.

0,5 lfm

(1709-) 1867-1932


Abt. 355.29: Lütjenburg

Das Amtsgericht Lütjenburg wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Erbteilungen; Nachlass- und Vormundschaftsakten.

1 lfm

1869-1967


Abt. 355.31: Marne

Das Amtsgericht Marne wurde 1867 eingerichtet und 1971 aufgelöst.

Kirchenaustritte; Erbhofakten.

3 lfm

1893-1955


Abt. 355.32: Meldorf

Das Amtsgericht Meldorf wurde 1867 eingerichtet.

Erbhofakten; Gefangenenbuch des Gerichtsgefängnisses.

7 lfm

1870-1881, 1934-1953


Abt. 355.33: Mölln

Das Amtsgericht Mölln wurde 1870 eingerichtet.

Grundbücher der mecklenburgischen und lübeckischen Enklaven bis 1937; Testamente und Nachlassakten; Vormundschaftsakten; Erbhofakten; Schuld- und Pfandprotokolle; Höfeakten (sie wurden seit dem 18. Jh. beim Amt, seit der Errichtung des Amtsgerichts bei diesem geführt und reichen bis zur Anlegung der Grundbücher).

25 lfm

(18. Jh.-) 1870-1949


Abt. 355.34: Neumünster

Das Amtsgericht Neumünster wurde 1867 eingerichtet.

Strafsachen; Testamente; Justizverwaltung; Personalakten; Schiedsmannsprotokollbücher.

5 lfm

1867-1965


Abt. 355.35: Neustadt in Holstein

Das Amtsgericht Neustadt wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Strafsachen; Kirchenaustritte; Testamente; Fürsorgeerziehungsakten; Justizverwaltung; Personalakten.

6 lfm

1867-1963


Abt. 355.36: Niebüll

Das Amtsgericht Niebüll wurde 1867 eingerichtet.

Konkursakten; Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Nachlassakte von Emil Nolde; Erbhofakten; Personalakten.

11 lfm

1888-1990


Abt. 355.37: Norderstedt

Das Amtsgericht Norderstedt wurde 1970 eingerichtet.

Erbhofakten derjenigen Gemeinden, aus denen 1970 der Amtsgerichtsbezirk Norderstedt gebildet worden ist.

2 lfm

1933-1943


Abt. 355.38: Nortorf

Das Amtsgericht Nortorf wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Konkursakten; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Testamente; Erbhofakten.

6 lfm

1869-1971


Abt. 355.39: Oldenburg

Das Amtsgericht Oldenburg wurde 1867 eingerichtet.

Kirchenaustritte.

0,1 lfm

1907-1926


Abt. 355.40: Oldesloe

Das Amtsgericht Oldesloe wurde 1867 eingerichtet.

Eine Grundbuchabschrift des Gutes Nütschau; eine Zivilsache.

0,1 lfm

1916, 1940


Abt. 355.41: Pinneberg

Das Amtsgericht Pinneberg wurde 1867 eingerichtet.

Strafsachen; Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Testamente; Vormundschafts-, Pflegschafts- und Beistandschaftsakten; Fürsorgeerziehungsakten.

13 lfm

(1844-) 1867-1975


Abt. 355.42: Plön

Das Amtsgericht Plön wurde 1867 eingerichtet.

Justizverwaltung.

0,1 lfm

1870-1881


Abt. 355.43: Preetz

Das Amtsgericht Preetz wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Kirchenaustritte; Testamente und Nachlassakten; Erbhofakten; Reallasten und Eigentumsverhältnisse; Grundakten; Justizverwaltung; Personalakten.

3 lfm

1867-1961


Abt. 355.44: Rantzau

Das Amtsgericht Rantzau wurde 1867 eingerichtet und 1976 aufgelöst.

Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Vormundschafts- und Pflegschaftsakten; Fürsorgeerziehungsakten.

8 lfm

1873-1996


Abt. 355.45: Ratzeburg

Testamente und Nachlassakten; Akten über die Steding'schen Stiftungen; Schuld- und Pfandprotokolle; Höfeakten (vgl. Abt. 355.33 Mölln).

35 lfm

(17. Jh.-) 1870-1968


Abt. 355.46: Reinbek

Das Amtsgericht Reinbek wurde 1867 eingerichtet.

Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Kirchenaustritte; Erbhofakten; Unterbringungssachen; Justizverwaltung.

37 lfm

1871-2001


Abt. 355.47: Reinfeld

Das Amtsgericht Reinfeld wurde 1867 eingerichtet und 1970 aufgelöst.

Konkursakten; Handelsregisterakten A; Erbhofakten; Flurbücher und Gebäudesteuerrollen.

4 lfm

1876-1961


Abt. 355.48: Rendsburg

Das Amtsgericht Rendsburg wurde 1867 eingerichtet.

Kirchenaustritte; Testamente und Nachlassakten; Vormundschafts-, Pflegschafts- und Beistandschaftsakten; Erbhofakten; Aufwertungsakten; Justizverwaltung; Personalakten.

22 lfm

1867-1957

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Rendsburg befinden sich in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.49: Rödding

Das Amtsgericht Rödding wurde 1867 eingerichtet und 1920 bei der Abtretung Nordschleswigs an Dänemark aufgelöst.

Strafsachen.

0,1 lfm

1884-1888


Abt. 355.50: Schenefeld

Das Amtsgericht Schenefeld wurde 1867 eingerichtet und 1970 aufgelöst.

Handelsregisterakten A; Genossenschaftsregisterakten; Testamente; Todeserklärungen; Personalakten.

2 lfm

(1841-) 1867-1970


Abt. 355.51: Schleswig

Das Amtsgericht Schleswig wurde 1867 eingerichtet.

Zivilsachen; Zwangsversteigerungsakten; Strafsachen; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Seeschiffs- und Binnenschiffsregisterakten; Todeserklärungen; Nachlasssakten; Erbenlegitimationsverfahren; Vormundschafts- und Pflegschaftsakten; Fürsorgeerziehungs- und Schutzaufsichtsakten; Stiftungsakten (auch ältere, bis ins 18. Jh. zurück reichende Akten des Gottorfer Obergerichts, des Appellationsgerichts und des Oberlandesgerichts); Rezesse und Realablösungssachen; Expeditionsprotokolle und Nebenbücher; Justizverwaltung; Schiedsmannsprotokollbücher; landwirtschaftliche Entschuldungsverfahren.

67 lfm

(18. Jh.-) 1867-1999


Abt. 355.52: Schönberg

Das Amtsgericht Schönberg wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Repertorium über General- und Personalakten; Nebenbuch zum Vormünderbuch.

0,1 lfm

1867-1872


Abt. 355.54: Schwarzenbek

Das Amtsgericht Schwarzenbek wurde 1870 eingerichtet.

Schuld- und Pfandprotokolle; Höfeakten; Grundbücher von Tramm, Groß- und Klein-Schretstaken (geschlossen 1938, 1940); Testamente und Nachlassakten; Depositenbücher; Stiftungsakten.

28 lfm

(17. Jh.-) 1870-1940


Abt. 355.55: Segeberg

Das Amtsgericht Segeberg wurde 1867 eingerichtet.

Nebenbücher zu Schuld- und Pfandprotokollen; Volljährigkeitserklärungen; Vorrechtsregister; Namensverzeichnisse zu Erbschaftssachen; Register der Generalakten; Nebenbuch zum Korrespondenzprotokoll.

0,5 lfm

(1840-) 1867-1906


Abt. 355.56: Sonderburg

Das Amtsgericht Sonderburg wurde 1867 eingerichtet und 1920 bei der Abtretung Nordschleswigs an Dänemark aufgelöst.

Strafsachen.

0,1 lfm

1867-1897


Abt. 355.57: Steinhorst

Das Amtsgericht Steinhorst wurde 1867 eingerichtet und 1955 aufgelöst.

Obligationen und Tilgungen; Schuld- und Pfandprotokolle; Testamente und Nachlassakten; Vormundschaftssachen; Ehestiftungen und Häuslingsbriefe; Höfeakten (vgl. Abt. 355.33 Mölln); Ablösung des Meierrechts.

15 lfm

(1721-) 1867-1899


Abt. 355.59: Toftlund

Das Amtsgericht Toftlund wurde 1867 eingerichtet und 1920 bei der Abtretung Nordschleswigs an Dänemark aufgelöst.

Eine Beweisaufnahme und eine Strafsache.

0,1 lfm

1869-1892


Abt. 355.58: Tönning

Das Amtsgericht Tönning wurde 1867 eingerichtet und 1974 aufgelöst.

Zivilsachen; Strafsachen; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Erbhofakten.

5 lfm

1872-1974 (-1976)


Abt. 355.60: Trittau

Das Amtsgericht Trittau wurde 1867 eingerichtet.

Grundbücher von Franzdorf, Linau, Schönberg, Sirksfelde, Wentorf (1950-1952 geschlossen); Liste der Konsum- und Spargenossenschaft.

2 lfm

1919-1952


Abt. 355.61: Uetersen

Das Amtsgericht Uetersen wurde 1867 eingerichtet und 1982 aufgelöst.

Zwangsverwaltungs- und Zwangsversteigerungsakten; Handelsregisterakten A und B; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Todeserklärungen; Testamente und Nachlassakten; Vormundschafts-, Pflegschafts- und Beistandschaftakten; Erbhofakten; Personalakten.

8 lfm

1867-1996

Notariatsakten aus dem Amtsgerichtsbezirk Uetersen in Abt. 360 (siehe Bestandsgruppe "Preußische Verwaltung").


Abt. 355.62: Wesselburen

Das Amtsgericht Wesselburen wurde 1867 eingerichtet und 1971 aufgelöst.

Gebäudesteuerrollen; Flurbücher; Erbhofakten; Erbhöfeverzeichnisse.

2 lfm

1878-1946


Abt. 355.63: Westerland

Das Amtsgericht Westerland wurde 1867 eingerichtet und 1974 aufgelöst.

Konkursakten; Handelsregisterakten A und B; Todeserklärungen; Stiftungsakten; Erbhofakten; Personalakten.

2 lfm

1867-1974 (-1995)


Abt. 355.64: Wilster

Das Amtsgericht Wilster wurde 1867 eingerichtet und 1975 aufgelöst.

Handelsregisterakten A; Vereins- und Genossenschaftsregisterakten; Todeserklärungen; Justizverwaltung.

3 lfm

1868-1973


Abt. 355.65: Wyk auf Föhr

Das Amtsgericht Wyk auf Föhr wurde 1867 eingerichtet und 1974 aufgelöst.

Konkursakten; Handelsregisterakten A und B; Vereinsregisterakten; Todeserklärungen; Erbhofakten; Personalakten.

3 lfm

1883-1995