Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Sammlungen

Abt. 415: Verfilmungen schriftlicher Quellen

Geschichte

Der 1962 eingerichtete Bestand enthält Negative (Platten, Planfilme, Mikrofilme, Mikrofiche) von Archivalien aus anderen Archiven oder aus Privatbesitz. Negative von Archivalien aus den eigenen Beständen werden gleichfalls hier eingeordnet.

Summarische Angaben zum Inhalt

Guts- und Familienarchive: Alt-Bülk; Ascheberg; Baudissin-Zinzendorf; Breitenburg; Brodersby; Damp; Depenau; Deutsch-Nienhof; Eckhof; Haseldorf; Helmstorf; Hoyerswort; Kletkamp; Kühren; Pronstorf; Rantzau; Rundhof; Schierensee; Sierhagen; Tesdorf; Wittenberg; Wotersen-Lanken. - Volkszählungslisten und andere Archivalien aus dem Reichsarchiv Kopenhagen. - Sammlung Hirsch; Kirchenbücher; jüdische Zivilstands- und Friedhofsregister; Mannzahlregister; Karten; Urkunden; Siegel; Wappen; Wenker-Bögen Deutscher Sprachatlas.

Umfang 24 lfm | Laufzeit 11.-20. Jh.

Hinweis auf andere Bestände

Reproduktionen von Archivalien des Landesarchivs siehe Abt. 405, Reproduktionen aus Archiven siehe Abt. 410.