Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Schleswig-Holstein insgesamt bis 1867

Abt. 61: Schleswig-Holsteinische Landesregierung in Schleswig 1865

Geschichte

Am 1. Februar 1865 kam es zu einer vorübergehenden Auflösung einer eigenen Holsteinischen Landesregierung (siehe Abt. 60). Die Verwaltung für Holstein wurde jetzt mit der des Herzogtums Schleswig zu einer Schleswig-Holsteinischen Landesregierung verbunden, die jedoch nur bis zum 15. September 1865 Bestand hatte, als die Verwaltungen der beiden Herzogtümer wiederum getrennt wurden.

Bestandsgeschichte

Zur besonderen überlieferungsgeschichtlichen Problematik der sogenannten Übergangsbehörden von 1863 bis 1868 (Abt. 57 bis 62) sei auf die Bemerkungen in der Bestandsgeschichte zu Abt. 57 verwiesen.

Summarische Angaben zum Inhalt

Journale; Medizinalsachen; Fabriken und Gewerbe; Kommunalsachen; Finanz- und Pachtsachen; Militär.

Umfang 2,75 lfm | Laufzeit (1848-) 1864-1865

Findmittel

Gedrucktes Findbuch: Veröffentlichungen des Landesarchivs Schleswig-Holstein Nr. 97: Online open access: http://hup.sub.uni-hamburg.de/products-page/publikationen/101/

Hinweis auf andere Bestände

Die für die Herzogtümer Schleswig und Holstein je getrennt eingerichteten Nachfolgebehörden befinden sich in Abt. 62.