Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Schleswig-Holstein insgesamt bis 1867

Abt. 72: Kanalkommission bzw. -direktion zu Kopenhagen

Geschichte

Unter König Christian VII. wurden zum wiederholten Male Bemühungen unternommen, eine Kanalverbindung von der Ostsee zur Nordsee zu bauen. Daraus folgte Anfang der 1770er-Jahre die Gründung der Königlichen Kanalkommission bzw. -direktion in Kopenhagen. 1774 wurde dann in Kiel eine Kanalausführungskommission eingesetzt, um die Kanalpläne umzusetzen.

Summarische Angaben zum Inhalt

Taxierung und Abtretung von Ländereien; Verschiedene Kanalprojekte.

Umfang 1 lfm | Laufzeit 1774-1812