Landesportal Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Beständeübersicht

Landesverwaltung seit 1946

Abt. 816: Landesinstitut für Praxis und Theorie der Schule

Geschichte

Das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) ist 1971 als Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule (IPTS) eingerichtet worden und erhielt 2003 seine neue Bezeichnung. Das Institut steht unter der Aufsicht des Kultusministeriums und hat seinen Sitz in Kronshagen bei Kiel. Es ist zuständig für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte sowie für Lehrplanarbeiten und Unterrichtsfachberatung.

Summarische Angaben zum Inhalt

Schulbuchprüfungsakten.

Umfang 1 lfm | Laufzeit 1976-1998